Mittwoch, 28. November 2007

D 5+5 Gipfel in Cagliari: Treffen der Verteidigungsminister der Mittelmeerländer

Hoher Besuch kündigt sich in Cagliari an: Am 9. und 10. Dezember 2007 werden die Verteidigungsminister der führenden Mittelmeerstaaten (Gruppe der 5+5) in der Inselhauptstadt tagen. Tagungsort des Treffens der Minister Italiens, Frankreichs, Spaniens, Portugals, Maltas, Libyens, Tunesiens, Algeriens, Marokkos und Mauretaniens ist das Nobelhotel T-Hotel im Stadtzentrum. Zweck der zuletzt in Paris stattgefundenen jährlichen Zusammenkunft im Verteidigungssektor ist die Sicherheit, die militärische Kooperation sowie die Krisensituation der Flüchtlingsströme. Bereits seit dieser Woche werden strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen, während die Gipfelkritiker eine Protestveranstaltung planen. Eine Sicherheitszone „zona rossa (rote Zone) wird weitläufig um das T-Hotel verlaufen. Von Samstag Nachmittag bis Montag Nachmittag werden selbst Anwohner streng kontrolliert und dürfen ihre Häuser und den Bezirk nur mit besonderem Ausweis betreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!