Freitag, 30. November 2007

Sardinia Ferries/ Corsica Ferries eröffnet den Sommerfahrplan 2008!

Auf nach Sardinien und Korsika! Der Reeder Sardinia Ferries/ Corsica Ferries hat seine Fahrpläne für die Saison 2008 veröffentlicht und zwei neue Sommerverbindungen eröffnet: Golfo AranciBastia und Piombino Bastia. Schon jetzt sind die Fähren ab den italienischen Häfen Livorno, Civitavecchia und Piombino nach Golfo Aranci/Sardinien buchbar. Bereits buchbar sind außerdem die Fähren ab Livorno und Savona nach Bastia, Calvi und Ile Rousse/Korsika sowie ab Nizza und Toulon nach Ajaccio, Bastia, Calvi und Ile Rousse/Korsika. Viele der Strecken gibt es zu richtigen Schnäppchenpreisen und zahlreiche Autoplätze mit etwas Glück für nur 1 Euro!

Weihnachtliche Vorfreude: Am 1. Dezember eröffnet Krippen-Ausstellung in Cagliari

Am 1. Dezember 2007, ab 18.00 Uhr, läutet das Kulturzentrum „Centro Comunale d’Arte e Cultura Lazzaretto“ in Cagliari mit der Ausstellung „Mostra dei Presepi 2007“ die Weihnachtszeit ein. Spannend ist vor allem der Vergleich der regionalen Ausstellungsstücke. „Andere Regionen - andere Krippen" ist nämlich das Motto der diesjährigen Ausstellung. Im Kulturzentrum werden rund 100 Exponate aus den drei Regionen Cagliari und Provinz, Medio Campidano und Sulcis Iglesiente präsentiert. Ob aus Steinen, Kork, Blättern, Brotteig, Glas, Schaumstoff oder Muscheln - die Geburt Jesu Christi wird in vielen unterschiedlichen Varianten dargestellt. Die Ausstellung findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Besucher und Gäste können die phantasievollen Krippen noch bis zum 6. Januar 2008 täglich von 9.00 bis 13.00 und von 16.00 bis 20.00 Uhr bestaunen.

Donnerstag, 29. November 2007

Karel Music Expo am 1. und 2. Dezember 2007 in Cagliari



Karel Music Expo: Dieses neue nationale Festival steht für unabhängige Musik abseits vom Mainstream. Ziel des Karel Music Expo ist es, ausgewählte independent Musik und kleine Labels auf Sardinien und in Italien aufzuzeigen. Auf dem Messegelände der Inselhauptstadt Cagliari gibt es zwei Tage lang von morgens bis abends 24 Konzerte, 10 Showcase, Ausstellungen und Seminare rund um die independent Produktionen zahlreicher Gruppen zu hören und zu sehen.

Mittwoch, 28. November 2007

D 5+5 Gipfel in Cagliari: Treffen der Verteidigungsminister der Mittelmeerländer

Hoher Besuch kündigt sich in Cagliari an: Am 9. und 10. Dezember 2007 werden die Verteidigungsminister der führenden Mittelmeerstaaten (Gruppe der 5+5) in der Inselhauptstadt tagen. Tagungsort des Treffens der Minister Italiens, Frankreichs, Spaniens, Portugals, Maltas, Libyens, Tunesiens, Algeriens, Marokkos und Mauretaniens ist das Nobelhotel T-Hotel im Stadtzentrum. Zweck der zuletzt in Paris stattgefundenen jährlichen Zusammenkunft im Verteidigungssektor ist die Sicherheit, die militärische Kooperation sowie die Krisensituation der Flüchtlingsströme. Bereits seit dieser Woche werden strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen, während die Gipfelkritiker eine Protestveranstaltung planen. Eine Sicherheitszone „zona rossa (rote Zone) wird weitläufig um das T-Hotel verlaufen. Von Samstag Nachmittag bis Montag Nachmittag werden selbst Anwohner streng kontrolliert und dürfen ihre Häuser und den Bezirk nur mit besonderem Ausweis betreten.

Montag, 19. November 2007

Sardinien kann man verschenken – Geschenkideen zu Weihnachten

Noch keine Geschenkidee zu Weihnachten? Lassen Sie sich doch einfach von der Insel inspirieren. Von der spannenden Krimi-Lektüre bis hin zu Rot- und Weißweinen, Mirto, Olivenöl und Honig bieten wir Ihnen zum Fest tolle Geschenkideen aus Sardinien. Lehnen Sie sich zurück, lauschen Sie sardischen Klängen und genießen Sie die Delikatessen der Mittelmeerinsel. Holen Sie sich Ideen und schenken Sie Gourmet Pakete, Bücher sardischer Autoren, Reiseliteratur, Musik, Spiele oder einen Urlaub auf Sardinien.

Mittwoch, 14. November 2007

Sciopero - Streik: Das zusätzliche Abenteuer

Die alljährliche Streikwelle wird auch 2007 wieder öffentliche Verkehrsmittel, Flughäfen sowie Personenzüge der italienischen Bahn für mehrere Stunden außer Betrieb setzen, falls die betroffenen Gesellschaften sich nicht mit den Gewerkschaften über Stellenstreichungen und Gehaltserhöhungen einigen sollten. Streiks im Flugverkehr betreffen meist die Flughäfen Mailands und Rom und damit vor allem Umsteigeverbindungen nach Sardinien. Streiks in der Flugsicherung können aber auch Auswirkungen auf Direktverbindungen nach Sardinien haben. Hier die aktuelle Übersicht über Streiks und Arbeitsniederlegungen auf Sardinien und dem italienischen Festland.

22. November 2007
Streik der Piloten Gruppe Alitalia (10.00 bis 14.00 Uhr); Generalstreik im Flugverkehr Region Lombardei (10.00 bis 14.00 Uhr);

27. November 2007
Generalstreik im Flug-, Bahn-, Schiffs- und öffentlichen Nahverkehr (8 Stunden);

30. November 2007
Generalstreik im Flug-, Bahn-, Schiffs- und öffentlichen Nahverkehr (8 Stunden);

14. Dezember 2007
Streik des Flugsicherungspersonals ENAV (24 Stunden);Streik des Flugsicherungspersonals ENAV ACC Rom (24 Stunden);Streik des Flugbegleitungspersonals Gruppe Alitalia (24 Stunden);

15. Dezember 2007
Streik des Bahnpersonals Gruppe FS (24 Stunden);

Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: Italienisches Infrastruktur- und Transportministerium

Donnerstag, 8. November 2007

Die schönsten Inseln der Welt: Sardinien auf Platz 14

Eine Jury aus 522 Tourismusfachleuten aus aller Welt hat für den "National Geographic Traveller" die beliebtesten Insel-Reiseziee auf der ganzen Welt bewertet. Das berichtet Spiegel Online in seiner Ausgabe vom 07.11.2007.Die ersten drei Plätze belegten Inseln in Europa: Die Färöer-Inseln, die Azoren und die Lofoten haben es den Reiseexperten wegen ihrer atemberaubenden Natur angetan. Party-Inseln wie Phuket, Key West oder Ibiza belegten dagegen die untersten Plätze. Sardinien hat es immerhin in das obere Mittelfeld auf Platz 14 geschafft:
"A rocky and mountainous interior dotted with remote mountain villages which
preserve a rich and diverse cultural heritage. Miles of distinctive, unspoiled
rocky coastline, with coves, caves, and long sandy beaches." "A rich,
unusual local culture. I particularly enjoyed the Ferragosto celebrations in
Olbia. The local wine, cuisine, and handcrafts are all worth
exploring." "Countryside littered with debris. Poor transport networks and
underdevelopment of tourist facilities. Aesthetic and cultural integrity of the
island is good and needs to be protected."

Wenn das nicht ein Lob für die Insel ist! Den gesamten Bericht und die Hitparade der schönsten Inseln der Welt mit interaktiver Karte finden Sie bei Spiegel Online und bei National Geographic Traveller.

Dienstag, 6. November 2007

Ab 2008: Olbia neues Lufthansa-Ziele ab Düsseldorf

Die Lufthansa bietet im kommenden Jahr ab Düsseldorf 58 Nonstop-Ziele an: Darunter Bastia auf Korsika und Olbia auf Sardinien.Lufthansa-Fluggäste haben 2008 eine noch größere Auswahl an Nonstop-Flügen ab Düsseldorf. Der korsische Flughafen Bastia und der Flughafen Olbia auf Sardinien werden ab April jeweils samstags angeflogen. Die genannten neuen Flüge sind ab sofort buchbar. Lufthansa bietet Deutschland und Europa-Ziele ab Düsseldorf bereits ab 99 Euro für den Hin- und Rückflug an. Die Preise gelten für eine Person für den Hin- und Rückflug in der Economyklasse und beinhalten alle Steuern und Gebühren und die Lufthansa-Ticket-Service-Charge von 10 Euro bei Onlinebuchung unter www.lufthansa.com.

Montag, 5. November 2007

Mit Tuifly nach Sardinien: Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Der deutsche Billigflieger TUIfly.com hat seinen Sommerflugplan 2008 zur Buchung freigegeben. Für den Reisezeitraum zwischen Ende März 2008 und Anfang November 2008 können Sie unter anderem Sardinien-Flüge nach Olbia und Cagliari zu attraktiven Frühbucher-Preisen online reservieren. Nach Olbia, an die wunderschöne Costa Smeralda im Nordosten der Insel gibt es die Inklusivpreise schon ab 50 EUR pro Person und Strecke. Mehr Informationen und Links zu den Schnäppchenflügen finden Sie auf unserer Anreise-Seite.

Von Norwegen nach Sardinien: 2008 von Oslo nach Cagliari

Eine neue Flugverbindung rückt die sardische Hauptstadt näher an Norwegen: Die skandinavische Fluggesellschaft SAS bietet ab dem 20. April 2008 eine neue Verbindung von Oslo nach Cagliari an. In dreeinhalb Stunden geht es bis noch bis Herbst jeden Samstag von der norwegischen Hauptstadt nach Südsardinien. Die Flüge können ab 85 Euro pro Strecke unter Flysas.com gebucht werden.