Montag, 21. Januar 2008

Germanwings: 2008 nicht mehr von Köln nach Alghero/Sardinien

Der deutsche Billigflieger Germanwings wird in diesem Jahr nicht mehr von Köln/Bonn nach Alghero fliegen. Germanwings verzeichnete auf den Flügen nach Sardinien zwar einen hohen Sitzladefaktor, allerdings wurden die Renditeanforderungen des Carriers nicht erfüllt. Das teilte Germanwings auf Nachfrage von sardinien.com mit.
Germanwings hatte im letzten Jahr die Strecke Köln-Alghero ins Programm genommen. Vom Ballungsraum Köln/Düsseldorf nach Sardinien liefern sich gleich mehrere Fluggesellschaften Konkurrenz: Zum einen fliegt die TUIfly von Köln/Bonn nach Olbia und Cagliari, von Düsseldorf fliegen TUIfly, Lufthansa und Airberlin an die Costa Smeralda, außerdem bietet die irische Airline Ryanair eine Verbindung ab Düsseldorf/Weeze nach Alghero an. Germanwings konzentriert sich in diesem Jahr vor allem auf die Nachbarinsel Korsika. In dieser Saison fliegt die Fluggesellschaft von Stuttgart, Dortmund und Köln nach Bastia im Norden der Insel.

Mehr Informationen zu allen Flugverbindungen nach Sardinien finden Sie auf unserer Anreise-Seite Flugzeug

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!