Montag, 7. Januar 2008

Wildes Sardinien - Dokumentarfilm über der einzigartige Landschaften und die Mufflons auf Sardinien


Der Dokumentarfilm "Wildes Sardinien" von Andrea Rüthlein aus dem Jahr 2007 läuft am 24. Januar 2007 auf arte. Hier ein Ausschnitt aus der Programminformation:

[Der Film] erzählt von den Bemühungen, die als gefährdet geltende Wildschaf-Population auf Sardinien zu untersuchen, um ihren Erhalt zu gewährleisten. Denn die Mufflons auf Sardinien sind die letzte Urpopulation ihrer Art in Europa. lebt in der zentralen Bergregion des sardischen Nationalparks Gennargentu, sorgsam überwacht von Wildbiologen, die das weitgehend unbekannte Verhalten dieser Schafswildart erforschen. Vor allem über die Brunftzeit gibt es kaum Daten. Doch von einer erfolgreichen Brunft hängt die Zukunft der letzten Urwildschafe ab- und ihr Bestand auf der Insel ist heute gefährdet.

Mehr Informationen auf der website von arte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!