Donnerstag, 8. Mai 2008

Blaue Flagge für Santa Teresa Gallura und La Maddalena: Zwei sardische Strände gehören zu den besten Badezielen der Welt

Die internationale Umweltorganisation Foundation for Environmental Education (FEE) hat mit ihrer Blue Flag Campaign in diesem Jahr zwei Strände auf Sardinien zu den am besten ausgestatteten Stränden der Welt gekürt. Das meldet die italienische Nachrichtenagentur ANSA. Die Blaue Flagge ging an die beiden Strände Rena Bianca in Santa Teresa Gallura und Spalmatore auf La Maddalena, jeweils im Norden Sardiniens.
Die „Blaue Flagge“ ist ein internationales Umwelt-Label, welches jede Saison an die schönsten und saubersten Strände und Badeorte aus mehr als 30 Ländern in Europa, Südafrika, Neuseeland, Kanada und der Karibik vergeben wird. Weitere Vergabekriterien sind ein hoher Umweltstandard, attraktive Fremdenverkehrsseinrichtungen sowie Infrastruktur wie Parkplätze, Toiletten, Telefonzellen sowie Sicherheitseinrichtungen.


Größere Kartenansicht


Links:
Website der Foundation for Environmental Education
Die Blaue Flagge bei Wikipedia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!