Montag, 5. Mai 2008

Götz George: Der ehemalige Tatort-Kommissar und Sardinien-Auswanderer stellt seine Biografie vor


Der in Berlin geborene und heute überwiegend auf Sardinien lebende deutsche Schauspieler Götz George, der vor allem als "Tatort"-Kommissar Schimanski populär geworden ist, wird am 23. Juli 70 Jahre alt. Diesen Freitag stellt seine Biografie "Götz George. Mit dem Leben gespielt“ in Berlin zunächst der Presse und am 20. Mai dann der Öffentlichkeit vor. Das meldet Die Zeit heute in ihrer Online-Ausgabe.
Der Deutsche gilt als einer der populärsten Sardinien-Auswanderer und lebt schon seit geraumer Zeit in der Nähe von San Teodoro im Norden der Insel. In einem Interview sagte er einmal über seine Wahlheimat:
„In Sardinien, wo ich lebe, sehe ich jeden Tag den Horizont. Du wirst klein
davor, aber empfindest das nicht als Makel. Du fühlst dich als Teil einer
unbestimmbaren Größe, in die alles einfließt.“

Die 480 Seiten starke Götz George-Biografie erscheint voraussichtlich ab dem 13. Mai 2008 im Scherz Verlag und kostet Preis € 19,90. ISBN 978-3-502-15029-9
Götz George bei Wikipedia
Götz George-Biografie bei Vanity Fair(Foto: Wikimedia Commons)