Mittwoch, 28. Mai 2008

Sardinien, Das Rocce Rosse Blues Festival findet dieses Jahr in der Inselhauptstadt Cagliari statt

In diesem Jahr findet das Rocce Rosse Blues Festival erstmals nicht an der Südostküste in der wunderschönen Ogliastra statt, sondern im Römischen Amphitheater der Inselhauptstadt Cagliari. Hier geben sich ab dem 22. Juni an vier Terminen verschiedene Interpreten die Ehre. Den Auftakt machen am 22. Juni der 1952 in Tokio geborene musikalische Allrounder Ryuichi Sakamoto und Christian Fennesz, einer der innovativsten Gitarren-Transformierer der 1990er Jahre. Weiter geht es am 30. Juni und 1. Juli unter der Leitung des Choreographen Moses Pendleton mit den Darbietungen der US-amerikanischen Tanzgruppe Momix. Am 15. Juli spielen der italienische Jazz-Pianist Stefano Bollani und Caetano Veloso einer der beliebtesten und bekanntesten Botschafter der brasilianischen Kultur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!