Mittwoch, 21. Mai 2008

TUIfly.com: Keine Flugstreichungen nach Sardinien für 2009 vorgesehen

Der deutsche Ferienflieger TUIfly wird auch im Jahr 2009 seine Verbindungen nach Sardinien aufrecht erhalten. Das erklärte Letizia Orsini, Country Manager Italien der Fluggesellschaft, heute gegenüber Sardinien.com. Zuvor hatte der sardische Privatsender Videolina verbreitet, die Verbindungen aus Deutschland nach Olbia und Cagliari seien aufgrund steigender Kerosinpreise in Gefahr. Der TUIfly-Sommerflugplan 2009 werde bereits Mitte Juni freigeschaltet, so Orsini weiter.Zu Beginn der Woche hatte die sardische Tageszeitung L’Unione Sarda sowie das Internetmagazin Algheronotizie.it das Gerücht verbreitet, der irische Billigflieger Ryanair würde seine Verbindungen von mehreren Zielen in Europa nach Alghero zusammenstreichen. Ryanair schweigt bisher zu diesen Angaben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!