Montag, 9. Juni 2008

Am Dienstag Streik von Meridiana und AirOne– Sardinienflüge aus Deutschland sind nicht betroffen

Am morgigen Dienstag, den10. Juni treten die Piloten gleich mehrerer italienischer Fluggesellschaften in den Ausstand. Deshalb bleiben die Maschinen von Meridiana und Eurofly ganztägig, sowie die Flugzeuge von AirOne und AirOneCityLiner von 12 bis 16 Uhr am Boden.
Beide Gesellschaften bieten zahlreiche Inlandsverbindungen nach Olbia, Alghero und Cagliari an. Fluggäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind also nur betroffen, wenn Sie in Italien umsteigen, so zum Beispiel bei Lufthansa-Verbindungen über Rom und Mailand mit Anschlussflügen von AirOne. Direktverbindungen wie die Sardinienflüge von TUIfly, AirBerlin, SkyEurope, Ryanair sind von dem Streik nicht betroffen.

Links:
Website von Meridiana
Website von AirOne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!