Freitag, 4. Juli 2008

Sardinien: Arresojas, Sammler-Messer in Montevecchio bei Guspini an der Südwestküste

Zum sechsten Mal organisiert die Stadt Guspini an der Südwestküste von Sardinien eine Veranstaltung rund um das sardische Messer: Arresojas. Im Gebäude der Bergwerksverwaltung von Montevecchio wird die Ausstellung am ersten und zweiten Augustwochenende jeweils von 9:00 – 13:00 und 16:00 – 21:00 Uhr für Besucher geöffnet sein. Die auf drei Ebenen ausgestellten Sammler-Messer bewegen sich zwischen Kultur, Kunst und Handwerk und sind beeinflusst von den verschiedenen Völkern, die sich im Laufe der Zeit auf Sardinien niedergelassen haben. Dabei wurde ein Schwerpunkt auf sechs Themen gelegt: Messer in der sardischen Geschichte und Literatur, Messer in Italien, Messer in Europa, japanische Schwerter, die Geschichte der Rasierklinge und berühmte Messer-Sammlungen. Neben der Ausstellung werden Filmvorführungen, Workshops zur Schmiedekunst und ein Kongress zum Thema angeboten. Viele Messerschmiede aus Sardinien werden vor Ort sein, um ihre Produkte zu zeigen und auch zu verkaufen. Darüber hinaus besteht für die Besucher die Möglichkeit an einer Führung durch die Bergwerksanlage von Montevecchio und in die nähere Umgebung teilzunehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!