Mittwoch, 23. Juli 2008

Sardinien in Berlin: La Sardegna a Berlino - sardische Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen

Rund neun Veranstaltungen stehen vom 1. bis 31. August 2008 auf dem Programm der Sardischen Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen in Berlin. Herzstück der Kulturtage ist die Ausstellung „La Sardegna. Der Blick von drinnen und von draußen“. Die Schau zeigt historische Alltagsgegenstände und Aufnahmen aus der Sammlung und dem Bestand des Museums. Den Blick von Außen präsentieren die Fotografin Herlinde Koelbl, die in den 1990er Jahren auf Sardinien lebte, und der Reporter und Publizist Bernd Lohse aus den 1930er Jahren. Den Blick von Innen haben hingegen die aus Sardinien stammenden Fotografen Salvatore Ligios, Mario Arca, Massimo Mastrorillo und Luca Gabino künstlerisch in Szene gesetzt. Neben der Ausstellung sind außerdem Führungen, Vorträge, Filmvorführungen, Gesangsdarbietungen und ein sardisches Sommerfest mit vielen kulinarischen Spezialitäten fester Bestandteil des Programms.Die Sardischen Kulturtage erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut und dem Sardischen Kulturzentrum in Berlin sowie der Gemeinde Villanova Monteleone und dem Museum für Fotografie „Su Palatu“.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!