Mittwoch, 24. September 2008

Mit Ryanair von Forlí (Bologna) nach Cagliari, Olbia und Alghero (Sardinien)

Der irische Billigflieger Ryanair bietet ab dem 4. Dezember drei neue Inlandsverbindung von Italien nach Sardinien an. Die neuen Verbindungen an den Regionalflughafen Forlí (bei Bologna) werden montags, donnerstags und samstags angeboten und ist ab sofort über die Website von Ryanair buchbar - zur Zeit für 10 Euro plus Steuern. Bisher waren Reisende von Cagliari und Olbia in die Emiglia Romagna auf die Verbindung der Meridiana nach Bologna angewiesen, von Alghero bietet Airone seither eine Linienverbindung nach Bologna an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!