Dienstag, 30. September 2008

Von Badesi Mare durch die Provinzen Olbia-Tempio und Sassari: Die Oldtimerausfahrt „Asi Auto Show“ startet am 1. Oktober 2008 auf Sardinien

Die ASI-Freunde (Automotoclub Storico Italiano) veranstalten ab morgen, den 1. Oktober 2008, eine Oldtimerausfahrt nach Sardinien. Beim 6. „Asi Auto Show“ werden etwa 200 Oldtimer verschiedener Baujahre zu sehen sein. Neben einer eintägigen Anreise mit der Fähre findet eine dreitägige Oldtimerausfahrt durch die Provinzen Olbia-Tempio und Sassari sowie eine abschließende Prämierung statt.
Nach den erfolgreichen ASI-Ausfahrten der letzten Jahre (2003 in Rom, 2004 in Brescia, 2005 in Palermo, 2006 in Turin und 2007 in Pescara) setzt sich der Oldtimer Club Italien am Mittwoch, den 1. Oktober 2008, gegen 17.30 Uhr mit einem Fahrzeugkorso zum sechsten Mal in Bewegung. Diesmal in Richtung Sardinien. Rund zweihundert Teams haben sich auch für die sechste Auflage wieder angemeldet. Start ist Badesi Mare, knapp 20 Kilometer östlich von Castelsardo, in der Provinz Olbia Tempio, wo sich am Donnerstag Morgen ab 10.00 Uhr die Teilnehmer mit ihren automobilen Schätzen einfinden. Gegen 14.30 Uhr gibt es das Startsignal für die 200 Fahrzeuge. Die Oldtimerausfahrt führt die Teams an drei Tagen durch den Norden von Sardinien nach Viddalba, Bortigiadas, Aggius, Castelsardo, Sassari, Santa Vittoria, Chiaramonti, Martis, Perfugas, Santa Maria Coghinas, Platamona, Porto Torres und Stintino. Am Sonntag, den 5. Oktober, findet in Badesi Mare gegen 12.00 Uhr dann die Prämierung statt.

Weitere Informationen und das Programm gibt es auf der offizielle Webpage des Automotoclub Storico Italiano

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!