Dienstag, 21. Oktober 2008

Cagliari und Alghero werden Ryanair-Hub: 14 neue Verbindungen ab Cagliari und fünf neue Strecken ab Alghero

Auf zwei Pressekonferenzen in Cagliari und Alghero hat der irische Billigflieger Ryanair 19 neue Flugverbindungen von Sardinien nach ganz Europa angekündigt.
Die neuen Verbindungen im Einzelnen:



Ab Cagliari:

Deutschland
Karlsruhe/Baden-Baden
Düsseldorf -Weeze

Frankreich
Marseille
Paris-Beauvais

Großbritanien/Schottland
Manchester
Edinburgh

Belgien
Brüssel-Charleroi

Spanien
Sevilla

Inneritalienisch
Cuneo
Genua
Verona/Brescia
Treviso
Triest
Rom-Ciampino


Ab Alghero:

Frankreich
Paris-Beauvais

Norwegen
Oslo

Belgien
Brüssel-Charleroi

Inneritalienisch
Genua
Treviso



Alle Strecken werden ab der Woche des 29. März angeboten. Für die insgesamt 40 Strecken, die Ryanair ab Sardinien anbietet, werden Alghero und Cagliari Hub des Billigfliegers: in Alghero wird ab sofort eine Boeing stationiert, im Sommer kommen zwei weitere Maschinen hinzu. In Cagliari werden zwei Maschinen dauerhaft stationiert, ab 2010 eine weitere in den Sommermonaten. Damit sind für 2010 weitere Streckeneröffnungen vorprogrammiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!