Dienstag, 16. Dezember 2008

Silvester in Castelsardo: Pop-Konzert von Max Pezzali

Castelsardo entwickelt sich in den letzten Jahren immer mehr zur beschaulichen Alternative zur Silvester-Hochburg Alghero: In dem kleinen Festungsstädtchen an der sardischen Nordküste wird mit Ständen und Konzerten das alte Jahr verabschiedet. Highlight ist ein grandioser Blick auf das Silvesterfeuerwerk vom Burgberg aus! In diesem Jahr hat Castelsardo einen bekannten italienischen Pop-Star eingeladen: Max Pezzali.
Max Pezzali ist der Kopf einer der erfolgreichsten italienischen Popbands: 883.
Otto Otto Tre, wie man sie in Italien nennt, heißt die Gruppe, die seit den 1990er Jahren einen Hit nach dem anderen gelandet hat und als DIE Pop-Band der Neunziger bezeichnet wird.
Zu ihren größten Erfolgen zählt das Debüt-Album „Hanno Ucciso L'Uomo Ragno“ aus dem Jahr 1992. Doch auch „Sei Fantastica“ oder „Chiuso In Una Scatola“ zählen zu ihren großen Hits.

>> Webcam aus Castelsardo

Max Pezzali (Konzert 2008 in Cagliari)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!