Dienstag, 28. April 2009

14. Cagliari Grandprix – außergewöhnliche Tage am Strand auf Sardinien

In Zusammenarbeit mit der Stadt und der Provinz Cagliari veranstaltet der Sportverein „Wave Sardegna“ zum 14. Mal ein außergewöhnliches Sportevent am Hausstrand der Inselhauptstadt.

„Cagliari Grandprix” nennt sich das Ereignis bei dem es vom 30. April bis 3. Mai 2009 eine Einführung in die Geheimnisse des Surf, Wind- und Kitesurfens, eine Regatta um das Sant’Elia-Kap und den „Teufelssattel“ sowie eine malerische Küstenwanderung gibt.

Für Hochspannung und Wettkampfstimmung sorgen insbesondere Surfer, Windsurfer und Katamaransegler, die bei der Regatta am 2. Mai gegeneinander antreten. Mit von der Partie ist auch der Wahl-Hawaiianer und Pokalsieger im Wellenreiten Francisco Porcella, der am 30. April am Poetto-Strand Wind, Strömung und Surf-Techniken erklärt. Der Sonntag steht hingegen ganz im Zeichen eines schönen Spaziergangs vom „Lazzaretto“ im Stadtviertel Sant'Elia zum Hausstrand der Hauptstadt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!