Donnerstag, 14. Mai 2009

“Alla Mia Età”-Tour 2009 von Tiziano Ferro in Cagliari

Vertrautheit und die eigene Lebensgeschichte sind die Themen, die sich wie ein roter Faden durch das neue Album „Alla mia età“ (In meinem Alter) von Tiziano Ferro ziehen, das es am kommenden 19. Juli in der Inselhauptstadt von Sardinien live zu hören gibt.
Sein viertes Werk ist im November 2008 erschienen und enthält neben zwölf bisher unveröffentlichten Titeln auch einige gemeinsame Produktionen mit italienischen Künstlern wie Ivan Fossati und Franco Battiati. Die Single „Alla mia età“ belegt seit Oktober 2008 die ersten Positionen der italienischen Charts.
Der Liedermacher aus Latina startet sein Konzert in Cagliari am dritten Sonntag im Juli – vermutlich wie immer mit vollem Stimm- und Körpereinsatz! Ab 21.30 Uhr bietet Tiziano auf dem Messegelände dann hoffentlich den Italo-Pop, den wir von seinen drei Alben „111“, „Rosso Relativo" und „Nessuno è solo“ zu hören gewöhnt sind.

Der italienische Superstar, der den Pop der alten Schule auf geniale Weise mit Elementen der klassischen Ballade und mit modernen Klangelementen kombiniert, spielt in seiner Heimat in der gleichen Liga wie Eros Ramazzotti, Gianna Nannini, Laura Pausini, Zucchero, Jovanotti, Luciano Ligabue und Umberto Tozzi.
Seine Karriere begann 2001 im Alter von nur 21 Jahren mit dem Album „Rosso Relativo“.

Veranstaltungsort: Messegelände in Cagliari
Viale Armando Diaz 221 - Cagliari
Konzertbeginn um 21.30 Uhr
Tickets ab 34,50 Euro

Foto: Wikimedia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!