Mittwoch, 27. Mai 2009

Sardegna Concerti - Vorschau der ersten großen Open-Air-Konzerte in der Inselhauptstadt Cagliari

Die Open-Air Saison wird bald eröffnet. Ab Ende Juli präsentiert Sardegna Concerti auf dem Messegelände und im Amphitheater der Inselhauptstadt Cagliari wieder zahlreiche nationale Stars. Für diesen Sommer stehen schon Konzerte von Laura Pausini, Claudio Baglioni, Pooh, Negrita und Marco Carta fest. Konzertfans dürfen sich also auf Sardinien freuen.

Los geht es am 25. Juli auf dem Meesegelände mit der italienischen Sängerin Laura Pausini. Die Pop-Sängerin mit der variantenreichen und ausdrucksstarken Stimme stellt dann ihr aktuelles Album „Primavera In Anticipo“ vor. Die Künstlerin aus Solarolo (Emilia Romagna) gewann 1993 den Gesangswettbewerb „Festival die Sanremo“ in der Kategorie Nachwuchs. Wenige Jahre später durfte sie bereits bei den Stars antreten und wurde Dritte. In ihrer 16-jährigen Karriere arbeitete sie u.a. mit Phil Collins, Ray Charles, Hélène Segara, Raf, Nek, Juanes und ganz aktuell mit James Blunt zusammen, mit dem sie ihren Frühlings-Hit „Primavera In Anticipio“ aufgenommen hat.

Als eine der erfolgreichsten italienischen Pop-Gruppen hatte die Band Pooh für die WM 2006 den offizielle Song "Cuore Azzurro" für das italienische Kicker-Team verfasst. In diesem Jahr kommt die Gruppe mit ihrer "Ancora una notte insieme-Tour 2009“ auch nach Sardinien. Am 21.August spielen sie im Amphitheater und geben ihre Hits zum Besten. Die Tournee wird die letzte der Gruppe mit Stefano D'Orazio sein. Der Schlagzeuger will die Gruppe nach 38 Jahren Karriere und mit über 25 Mio. verkauften Alben sowie 23 Mio. verkauften Singles verlassen.

Der erfolgreiche römische Musiker Claudio Baglioni kann mittlerweile auf 40 Jahre im Musikgeschäft und Millionen verkaufte Alben zurück blicken. Am 9. September stellt er im Amphitheater sein Projekt Q.P.G.A. (Questo piccolo grande amore) mit bekannten und neuen Stücken aus seinem Repertoire vor.

Zwei weitere Highlight der diesjährigen Open-Air Saison in Cagliari, sind das Konzert der Rockgruppe Negrita , die am 31. Juli ihre neue CD “Helldorado” im Amphitheater vorstellt und die Aufführung von Marco Carta am 6. September auf dem Messegelände. Der gebürtige Sarde aus Cagliari wurde 2008 Sieger der italienischen Talentshow „Amici“, über die in Italien ein Aufsehen gemacht wird wie über die DSDS-Sendung in Deutschland. In diesem Jahr gewann er zudem den Gesangswettbewerb „Festival di Sanremo“.

Konzertbeginn für alle Konzerte: 21:30 Uhr

Weitere Informationen: Hotline +39/070/684275 oder
E-Mail: sarconline@tiscali.it

Übersicht der schon feststehenden Termine und Künstler auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!