Donnerstag, 4. Juni 2009

Mit Ryanair ab Alghero seit dieser Woche zu zehn neuen Destinationen

Der irische Billigflieger Ryanair weiht diese Woche zehn neue Verbindungen von Italien und Europa nach Nordwest-Sardinien ein. In den Sommermonaten fliegen die blau-weiß-gelben Boeings der Iren vom österreichischen Graz, den deutschen Flughäfen Memmingen im Allgäu und Hamburg-Lübeck, dem dänischen Billund, ab Eindhoven in den Niederlanden, Reus bei Barcelona sowie von den italienischen Destinationen Brescia, Ancona, Parma und Bari nach Alghero.
Um die neuen Destinationen publik zu machen, hat Ryanair außerdem eine Preisaktion gestartet: Die neuen Verbindungen sind diese Woche zu bestimmten Zeiten ab 5 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren zu haben!
>> Alle Informationen zum Flughafen Alghero im Flughafen-Guide Alghero

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!