Montag, 29. Juni 2009

Rocce Rosse Blues Festival 2009 – erste Termine und Bands stehen fest

Es ist Sommer und überall auf Sardinien naht die Festival-Saison. Das Rocce Rosse Blues Festival in Arbatax an der wunderschönen Südostküste hat bereits seine ersten Termine festgelegt.

Den Anfang macht am 14. August 2009 die explosive spanische Band Ska-P. Die Mitglieder dieser jungen Ska-Punk-Gruppe aus Madrid rissen schon 2005 das Publikum des damaligen Rocce Rosse Blues Festivals in Santa Maria Navarrese mit sich.
Einen Tag später wird die italienische Elektro-Rockband Subsonica auf der Bühne stehen. Erfolgreich wurde die 1996 in Turin gegründete Gruppe nach Ihrem Auftritt beim Musikfestival San Remo im Jahr 2000. Ihre Singles ‘Tutti i miei sbagli’ und ‚Nuvole Rapide’ waren Top-Ten-Hits.
Am 16. August lockt das Festival hingegen mit einem Konzert der italienischen Indie-Band Afterhours. In ihrer vierzehnjährigen Karriere wurden die Bandmitglieder aus Mailand mit zahlreichen Musikpreisen ausgezeichnet.

Weitere Termine des Rocce Rosse Blues Festivals gibt es sobald diese bekannt werden.

Veranstaltungsort: Piazzale Rocce Rosse Arbatax
Konzertbeginn: 22.00 Uhr
Tickets ab 11,50 Euro

Der Karten-Vorverkauf für das Musikfestival Rocce Rosse Blues hat schon begonnen. Tickets gibt es im Vorverkauf in Cagliari bei Box Office in der Viale Regina Margherita.

Mehr Veranstaltungen auf Sardinien

Foto: Wikipedia
Autor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!