Mittwoch, 12. August 2009

Von Show-Cooking bis Folkloregruppen: Viel Abwechslung für die Besucher des S'Incungia-Festes in Sadali auf Sardinien

Show-Cooking, Folkstänze, Masken- und Trachtenumzüge, Live-Musik sowie viele andere Aktionen: Am ersten Wochenende im September bietet das Gastro-Fest S'Incungia ein abwechslungsreiches Programm.
Mehrere Köche, mit der Phantasie und Kreativität eines Meisterkochs, zelebrieren am 5. und 6. September 2009 in Sadali das Thema „Qualitätsprodukte, Kochen und Essen“.
Nicht um Fischstäbchen, abgepackte Snacks oder Tiefkühlgerichte geht es dann im charmanten 1000-Seelen-Dorf in der wunderschönen Barbagia di Seulo, sondern um ballaststoff-, vitamin- und mineralstoffreiche Speisen und Delikatessen.
Wie das geht zeigen am ersten September-Wochenende mehr als zehn Köche aus Sardinien, Lateinamerika, Nordafrika und den Oststaaten, die an beiden Tagen für das leibliche Wohl der Besucher und Gäste sorgen und ein typisches Gericht ihrer Region vorstellen.
Im Vordergrund der Veranstaltung stehen zudem Diskussionsrunden und Ausstellungen rund um das Thema „Globalisierung der Waren und der Kultur“ sowie ein Ausflug zu den Gemüse- Obst- und Kräutergärten Sadalis. Ab dem späten Nachmittag und abends werden Masken- und Trachtenumzüge sowie Live-Musik geboten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!