Donnerstag, 3. September 2009

Creuza de Mà: Filmmusik-Festival in Carloforte an der Südwestküste von Sardinien

Vom 10. bis 13. September 2009 geht in Carloforte auf der Insel S. Pietro an der Südwestküste von Sardinien das 3. Festival für Filmmusik „Creuza de Mà“ über die Bühne.
An vier lauen Sommerabenden erwarten den Besucher abendliche Filmaufführungen, Konzerte und Retrospektiven.
Ein Filmmusik-Festival mit Stil, dessen viertägiges Programm insgesamt vierundzwanzig Veranstaltungen umfasst.
Mit von der Partie sind unter anderem die Sängerin Nada, der rumänische Violinist Alexander Balanescu sowie der Musiker Mauro Pagani, der Anfang der 1970-er Jahre in der progressiv-experimentellen Rockgruppe PFM spielte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!