Dienstag, 1. September 2009

Sommerlicher Start in den September: Sardinien auch im Spätsommer ideales Badeziel

Der September 2009 startet, wie der August aufgehört hat: Strahlender Sonnenschein, Temperaturen in weiten Teilen über 30 Grad. Ein angenehmer Mistral-Wind aus Nordwesten sorgt für ein wenig Erfrischung. Und so soll es in den nächsten Tagen bleiben: Wie der Wetterservice Ilmeteo.it berichtet, sollen vorüberziehende Hochdruckgebiete in ganz Italien auch die nächsten 14 Tage für strahlenden Sonnenschein und Temperaturen um die 25 bis 30 Grad sorgen. Erst Mitte des Monats sollen einige Schauer und Gewitter ein wenig Abkühlung bringen. Man kann in diesem Jahr also mit Badewetter und angenehmen Temperaturen bis in den Oktober hinein hoffen!

>> Tipps zu Klima und Wetter auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!