Dienstag, 22. September 2009

Wechselhaftes Wetter mit abwechselnd Sonne und Gewittern zum Herbstbeginn auf Sardinien

Zum astronomischen Herbstbeginn am heutigen 22. September 2009 zeigt sich das Wetter der Jahreszeit entsprechend. Mit langen sonnigen Abschnitten ist es in den nächsten Tagen leider erst einmal vorbei, Bewölkung und einzelne Schauer, lokal auch kräftige Gewitter sorgen für Abwechslung am sardischen Himmel. Besonders in Zentralsardinien soll es in dieser Woche kräftig regnen: keine guten Vorzeichen also für die Herbstfeste Cortes Apertas in Austis und Sorgono.
Die gute Nachricht: Es bleibt auf der ganzen Insel bei angenehmen Temperaturen. Mit um die 23 Grad in Olbia und 26 Grad in Alghero und Cagliari kann auch in den nächsten Tagen die dicke Jacke zu Hause bleiben. Bei angenehmen Wassertemperaturen um die 25 Grad kann man außerdem noch wunderbar baden, auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Für Anfang Oktober sind dann wieder längere sonnige Abschnitte angekündigt: Ein Hochdruckgebiet, dass sich vom Atlantik bis nach Russland zieht, sorgt auch im westlichen Mittelmeer für stabileres Wetter.

>> Mehr Informationen zu Wetter und Klima im September und Oktober auf Sardinien
>> Wettervorhersage bei sardinienwetter.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!