Freitag, 26. März 2010

Camping an Bord 2010: Angebote von Sardiniaferries und Moby Lines

Viele Campingfans traf die Nachricht von Moby Lines im November 2009 wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Auf der beliebten Fährstrecke Livorno-Olbia sollte ab 2010 kein Übernachten im eigenen Campingwagen mehr möglich sein. Wer mit dem Camper, Hymer oder Wohnmobil nach Sardinien reist, sollte sein Gefährt künftig in der Garage unterstellen und eine Deckpassage oder Kabine buchen. Als Ausgleich hatte die Moby Lines ein erweitertes Kontingent an Sonderpreisen für Überfahrten mit dem Camper in Aussicht gestellt.
Nach Beschwerden zahlreicher Camper stellt die Moby nun doch einige wenige Plätze zur Überfahrt an Deck und mit Übernachtung im eigenen Feriengefährt zur Verfügung. Camper können von April bis September mit so genannten RO-PAX-Fähren (Frachtfähren, auf denen auch Überfahrten für Privatpersonen gebucht werden können) auf der Strecke Piombino-Olbia (Samstag) und Olbia-Piombino (Freitag und Sonntag) an Deck im Wohnwagen übernachten. Da nur wenige Plätze verfügbar sind, sind die Tarife aber zumeist teurer als eine normale Überfahrt mit Kabine auf einer reinen Personenfähre.
Kurz vor Saisonbeginn sorgt aber auch der Konkurrent Sardinia Ferries für Aufregung: Die Fährgesellschaft hat am heutigen Freitag, den 26.März angekündigt, 2010 Camping an Bord ab Livorno anbieten zu wollen. 40 Plätze pro Überfahrt auf der Strecke Livorno-Olbia mit der „Strada Corsara“ können vom 1.April bis Ende Oktober 2010 gebucht werden. Anfragen und Reservierungen sind derzeit nur telefonisch oder per E-mail über die Corsica Sardinia Ferries Buchungszentrale möglich: 0180-5000-483 für Deutschland, 0900-7778898 für die Schweiz und 0039-019-2156809 für Österreich. E-Mail info@corsicaferries.com. Die Abfahrtszeiten sehen wie folgt aus: Montag, Mittwoch und Freitag um 21.00 Uhr ab Livorno nach Olbia und dienstags, donnerstags und sonntags um 19.30 Uhr ab Olbia nach Livorno. Die Fähre Strada Corsara wurde bisher nur im Frachtverkehr eingesetzt. Die Reederei Strade Blu ist eine Frachtfährgesellschaft und gehört mehrheitlich zur Corsica Sardinia Ferries.

>> Übersicht über alle Fähren nach Sardinien

Anfahrt, Tickets, Ein-schiffung: Infos zu allen Häfen auf einen Blick im
>> Fährhafen-Guide

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!