Freitag, 19. März 2010

Sardinien: Italienische Meisterwerke aus dem 20. Jahrhundert in einer Ausstellung in Nuoro zu sehen

Seit dem 5. März 2010 finden italienische Meisterwerke aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Nuoro Beachtung.

"Capolavori del '900 italiano. Dall'Avanguardia al Ritorno all'ordine" (dt. Italienische Meisterwerke aus dem 20. Jahrhundert. Von der Avantgarde bis zur Rückkehr zur Ordnung) heißt die Schau, die es bis zum 6. Juni 2010 im MAN, dem Museum für Kunst, im Herzen von Sardinien zu sehen gibt.

Mit den Kunstwerken einiger der wichtigsten Vertreter des italienischen Erneuerungsprozesses, wie Giacomo Balla, Umberto Boccioni, Carlo Carrà, Giorgio de Chirico, Arturo Martini, Giorgio Morandi, Medardo Rosso, Alberto Savinio, Gino Severini und Mario Sironi, veranschaulicht die Ausstellung einen wichtigen Abschnitt der italienischen Kunstgeschichte im 20. Jahrhundert.

Die Sammlung wurde von Gabriella Belli und Cristiana Collu kuratiert.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 16.30 bis 20.30 Uhr. Montags geschlossen.

Mehr Ausstellunge auf Sardinien

Das Museum für Kunst in Nuoro

Weitere Informationen über Nuoro


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!