Donnerstag, 6. Mai 2010

Oldtimer-Treffen und Patronatsfest am 16. Mai in Collinas, im Süden von Sardinien

Am Sonntag, den 16. Mai 2010 kommen Automobil-Liebhaber in Collinas, einem kleinen Dorf in der Hochebene der Marmilla, voll auf Ihre Kosten.
Im Rahmen des Festes zu Ehren des Heiligen Isidor von Madrid, dem Schutzheiligen der Bauern und Landwirte, findet im knapp 900-Seelen-Dorf im Süden von Sardinien auch ein Oldtimer-Treffen statt.
Am frühen Nachmittag werden die KFZ-Veteranen zunächst den Besuchern vorgestellt, um 17.30 Uhr steht dann eine kleine Oldtimer-Ausfahrt durch die Altstadt Collinas auf dem Programm. „Beim Treffen werden etwa 35 bis 40 Oldtimer verschiedener Baujahre zu sehen sein“ erklärt Nello Alfano, Präsident des sardischen Oldtimer-Clubs Circolo Sardo Automoto d’Epoca S.C.Q. „Es liegen schon zahlreiche Anmeldungen vor.“

Am Sonntag soll aber auch an das Fest des Heiligen Isidor von Madrid erinnert werden. Sein Feiertag ist der 15. Mai. Dem Heiligen der römisch-katholischen Kirche werden verschiedene Wunder zugeschrieben, u.a. sollen zwei weiße, von einem Engel geleitete Stiere ihm das Feld bestellt haben, während er unter einem Baum betete.
Neben einer feierlichen Messe gibt es in Collinas zur Feier des Tages auch ein buntes Rahmenprogramm mit sardische Musik, Folkloredarbietungen und Spezialitäten der Region.


Collinas lebt heute von der Landwirtschaft und dem Tourismus. Archäologische Funde belegen, dass der Ursprung des Ortes in der Provinz des Medio Campidano auf das antike Dorf Forru zurück geht. Zu vornuraghischer Zeit soll Forru ein wichtiger Anlaufpunkt für all diejenigen gewesen sein, die von Süden aus in die nördliche Hochebene reisen wollten. Die Gigantengräber Sa Sèdda und Sa Caudèba sowie der Name des nahegelegenen Nuraghendorfes Genna Maria (dt. Tür zum Meer) lassen außerdem die Spekulation zu, dass es zur Zeit der Nuraghen eine Handelsstrecke zwischen den Küstenstädten und dem Dorf Forru gab. Das nahegelegene Nuraghen-Siedlung und die prachtvollen barocken und rustikalen Kirchen sind ein Besuch wert.

Mehr Veranstaltungen auf Sardinien
Mehr zu Collinas
Oldtimer-Rennen in Cagliari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!