Freitag, 18. Juni 2010

In the / middle: Ausstellung verschiedener Künstler im Museum für Moderne Kunst in Nuoro

Das MAN, (Museum für Moderne Kunst) startet mit einer besonderen Ausstellung in den Sommer.
Die Galerie in Nuoro, im Herzen von Sardinien, zeigt vom 18. Juni bis 11. Juli 2010 die Ausstellung „In the middle”.
Die Schau präsentiert verschiedene, mehr oder weniger experimentelle Darstellungs- bzw. Bildmedien unterschiedlicher Künstler. Themen, formale Mittel sowie Techniken sind fast immer der Alltagskultur entnommen und werden im künstlerischen Arbeitsprozess transformiert. Auch die Malerei hat nicht an Bedeutung verloren. Sie wird vielmehr weiterentwickelt und variiert. Die Ausstellung wird von Ivo Serafino Fenu und Roberta Vanali kuratiert.

Bei Marco Delogu, 1960 in Rom geboren, konzentriert sich der Prozess der Entstehung einer Arbeit auf die Portraits von Personengruppen mit den gleichen Erfahrungen. In den letzten Jahren hat er seine Aufmerksamkeit um das Drumherum, dass den Menschen umgibt, fokussiert. 2002 und 2007 kuratierte er das internationale Festival der Fotografie und den europäischen Monat der Fotografie in Rom.

Salvatore Garau, 1953 in Santa Giusta (Oristano) geboren, widmet sich seit Anfang der 1980-er Jahren der visuellen Forschung. In den visuellen Welten seiner Werke werden Fotogramme zu Bildern.

Nilla Idili, 1964 in Alghero geboren, erzählt in ihren Installationen und Videos von alltäglichen Orten und Entwicklungen, die wie ein Bild oder eine Reihe von Bildern vor das Auge des Betrachters treten.

Michele Lostia, 1964 in Rom geboren, experimentiert gleich mit mehreren Techniken und Darstellungsformen die am Ende miteinander verschmelzen: Neben der Malerei und Architektur vertraut er seine künstlerische Aussage Installationen, Arbeiten auf metallischen Oberflächen und der Bildhauerei an.

Gianni Nieddu wurde 1957 in Alghero geboren. Neben seiner Malerei experimentiert er mit Installationen die außergewöhnliche und Gegensätzliche Merkmale zeigen. In dieser Ausstellung dreht sich seine Arbeit um eine Videoprojektion.

Paola Soddu, 1962 in Nuoro geboren, setzt sich in gestalterischer und handwerklicher Form mit der künstlerischen Darstellung und Inszenierung von Einrichtungs- und Alltagsgegenständen auseinander.

Marco Delogu Fotografie
Salvatore Garau Malerei
Nilla Idili Videos und Installation
Michele Lostia Malerei und Bildhauerei
Gianni Nieddu Malerei und Installation
Paola Soddu Design und Kunsthandwerk

Ausstellungsort: MAN, Via Sebastiano Satta 15, Nuoro
Vernissage: Freitag, den 18. Juni 2010 um 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 13.00 Uhr und 16.30 bis 20.30 Uhr. Montag geschlossen.

Mehr Ausstellungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!