Donnerstag, 24. Juni 2010

Mika – der englische Superstar am 17. August zu Gast in Cagliari

Mika, der knallig-bunte Popstar aus Großbritannien ist im August auch in der sardischen Hauptstadt Cagliari zu Gast. Am Dienstag, den 17. August gibt er sein Sardinien-Debut im Amphitheater von Cagliari. Das gab der Konzertveranstalter Sardegna Concerti heute in Cagliari bekannt.
Mika hat mit seinem aktuellen Album "The Boy Who Knew Too Much" eine der beeindruckendsten Platten des letzten Jahres abgeliefert. Sein tolles Songwriting, das meisterhafte Klavierspiel und die perlende Produktion - all das klingt so einzigartig nach Mika, dass man sich schwer tut Vergleiche zu finden. Weltweit verkaufte der Brite libanesischen Ursprungs bislang fast 5,6 Millionen Tonträger.
Karten für das Mika-Konzert in Cagliari gibt es ab heute bei online bei http://www.greenticket.it/ und http://www.ticketone.it/.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!