Dienstag, 20. Juli 2010

Jerzu Wine Festival – Wein und ein buntes Programm im August in der Ogliastra (Ost-Sardinien)

Rubinrot, sanft, vollmundig und schwer – so ist der sardische Cannonau-Wein, der in einem seiner bekanntesten Anbaugebiete, dem Bergdorf Jerzu an den Hängen der Ogliastra gefeiert wird. Bei dem Straßenfest Jerzu Wine Festival vom 04. bis 10.08.2010 kann man nicht nur die verschiedenen Weinvariationen aus Jerzu verkosten, sondern kann auch die alten Weinkeller, die teilweise in den Fels gehauen wurden, besuchen.
Wer typische Gerichte der Region probieren will, kann sich an den inselweit bekannten Kartoffel-Teig-Taschen Is culurgionis aus der Ogliastra, den Kartoffelravioli coccoi prenas, an Wurst, Käse und Süßigkeiten laben. Für die kleinen Gäste gibt es auf den Straßen des Bergdorfs Jongleure, Clowns und Straßenkünstler zu sehen und mehrere Bands geben Etno, Rock, Pop, Jazz und Blues und sardische Volksmusik mit Tenores und Launeddas zum Besten. Ein kleiner Touristenzug bringt Besucher von Sonntag bis Dienstag bis in die Weinkeller Cantina Antichi Poderi und an die berühmten Felsspitzen Tacchi di Jerzu und das Kunstmuseum im benachbarten Ulassai.

>> Der Veranstaltungskalender des Jerzu Wine Festival bei Facebook
>> Mehr Informationen zu Wein aus Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!