Dienstag, 6. Juli 2010

Promenade du Port: Luxus-Shopping in Porto Cervo mit einer neuen, interaktiven Shop-Karte

In Porto Cervo, dem Hauptort der Costa Smeralda im Nordosten Sardiniens, hat die Shopping-Saison begonnen. Auf der schön gestalteten Piazetta mit Meerblick und der Einkaufsstraße "Passeggiata", die seit drei Jahren Richtung des alten Hafens „“Porto Veccio“ ausgebaut wurde und dort „Promenade du Port“ heißt, treffen sich in den Sommermonaten all die Schönen und Prominenten, die ihre Ferien in dem exklusiven Feriengebiet zwischen Portisco und Baia Sardinia verbringen.

In den hübsch angelegten Einkaufsstraßen von Porto Cervo findet man exklusive Designer-Shops

In den Edel-Einkaufstraßen von Porto Cervo findet man alles, was in der Modewelt Rang und Namen hat, aber auch exklusive Designer-Shops für Einrichtungsgegenstände, Möbel und Kunsthändler haben sich eingerichtet.
Auf einer interaktiven Karte mit 360-Grad-Ansichten kann man jetzt bequem von zu Hause aus schon einmal in den Designerläden stöbern.Das Geschäft in den Modeboutiquen, Temporary Stores, Galerien und Cafes boomt freilich nur in den Sommermonaten: Dann wird Personal und Ware aus der italienischen Designermöbel- und Modemetropole Mailand eingeflogen. Im Winter sind die meisten Geschäfte verbarrikadiert.

(Fotos: Promenade du Port)



>> Bilder bei La Repubblica: Lusso a Porto Cervo: la Promenade dei negozi più belli dell'estate

>> Website von Promenade du Port

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!