Mittwoch, 11. August 2010

Litfiba feierten gestern Abend in der Inselhauptstadt von Sardinien Wiedervereinigung

Ein kräftiger Händedruck und Teufelshörner. Sänger Piero Pelù und Gitarrist Ghigo Renzulli umarmten sich demonstrativ, so dass die Tausenden zur Litfiba Reunion Summer Tour in Cagliari angereisten Fans endlich das Comeback der italienischen Rockband der 1980-er Jahre feiern konnten.

Nach 10 Jahren Trennung wurde im Dezember 2009 die Wiedervereinigung der Band offiziell bekannt gegeben. Im Juni 2010 erschien ihr neues Album „Stato Libero di Litfiba“, das sie gestern Abend in der Inselhauptstadt von Sardinien vorgestellt haben.
Die letzte Sammlung der Band interpretiert 24 ihrer alten Hits neu und zählt außerdem zwei neue Lieder: "Sole Nero" und "Barcollo".

Mehr zum Litfiba Konzert von gestern Abend

Bilder des Litfiba-Konzertes von gestern Abend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!