Montag, 6. September 2010

Triathlon-Event im Oktober 2010 an der Costa Smeralda (Nord-Sardinien): TriStar222 Sardinia

Die sardische Costa Smeralda ist am 3. Oktober 2010 Schauplatz des nach Angaben des Veranstalters ersten international bedeutenden Langdistanztriathlons auf italienischem Boden. Das Sportevent TriStar222 Sardinia vereint 2 Kilometer Schwimmen, 200 Kilometer Radfahren und eine 20 Kilometer lange Laufstrecke. Die Auftaktdisziplin 2 Kilometer Schwimmen findet in der Bucht von Cannigione (Arzachena) statt. Die 200 Kilometer lange Radstrecke führt quer durch die Gallura: Von Arzachena geht es nach Porto Cervo und von dort weiter entlang der Küste nach Palau. Dann folgt die Route der Küstenstraße über Santa Teresa Gallura bis nach Aglientu, wo die Athleten einen Abstecher ins Hinterland von Nordsardinien machen. Über Luogosanto, Tempio Pausania, Luras, Calangianus, Sant'Antonio di Gallura geht es dann zurück nach Cannigione. Der abschließende Lauf über 20 Kilometer führt über einen 5 Kilometer langen Rundkurs, der vier Mal zu absolvieren ist.
Auch für Zuschauer und Sportfans ist einiges geboten: Schaulustige können dem sportlichen Treiben an folgenden Locations zusehen: Am Hafen von Cannigione kann man den Schwimmern zusehen, die Bike-Disziplin kann man an der Strecke von Porto Cervo bis Santa Teresa Gallura verfolgen - besonders spannend ist aber die Berg-Etappe am Kilometer 125 bei Aglientu. Der Lauf-Etappe kann man hingegen im Expo-Park in Cannigione beiwohnen.


Anmeldung und Info zur TriStar222 Sardinia im Oktober 2010: http://www.tristar222sardinia.com/

(Foto: TriStar Event 2009 in Andalusien)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!