Dienstag, 21. September 2010

Monumenti Aperti: Ende September starten die Tage des offenen Denkmals im Süden von Sardinien

Monumenti Aperti: Nach der Sommerpause im Juli und August starten auf Sardinien am kommenden Wochenende wieder die Tage des offenen Denkmals.

Das Rendezvous mit der Kultur beginnt am kommenden 25. und 26. September 2010 in San Sperate, Arbus, Monastir, Nuraminis, Samatzai, San Giovanni Suergiu, Ussana und Villasor.
Die Initiative, die noch bis Ende Oktober besteht, nahm 1997 ihren Anfang in der Inselhauptstadt Cagliari und hat sich in den vergangenen dreizehn Jahren zum Kulturereignis auf der ganzen Insel entwickelt.

Zwei Tage lang können Besucher, Schüler, Architektur-, Kunst- und Geschichtsliebhaber sich jeweils über die Sehenswürdigkeiten der teilnehmenden Städte informieren und Einblicke in das vielfältige kulturelle Angebot erhalten. Experten, Schüler und Studenten stellen an Informationsständen und im Rahmen von Einzelveranstaltungen ihre Stadt vor.

Alle Termine und Gemeinden die an der Monumenti-Aperti Veranstaltung teilnehmen

25. - 26. September
San Sperate, Arbus, Monastir, Nuraminis, Samatzai, San Giovanni Suergiu, Ussana, Villasor

2. - 3. Oktober
Gesico, Guamaggiore, Guasila, Mandas, Ortacesus, Pimentel, Senorbì, Suelli

9. - 10. Oktober
Alghero, Assemini

16. - 17. Oktober
Oristano

23. - 24. Oktober
Olbia, Sinnai

Mehr zu San Sperate, dem Museumsdorf bei Cagliari

Mehr zu Arbus an der Costa Verde

Mehr Veranstaltungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!