Dienstag, 12. Oktober 2010

Germanwings fliegt ab Sommer 2011 von Köln/Bonn und Stuttgart nach Cagliari


Die deutsche Billigfluglinie Germanwings baut ihr Angebot von Deutschland in Richtung Italien im Sommerflugplan 2011 deutlich aus. Zu den neuen Strecken gehören ab Köln/Bonn und Stuttgart auch Verbindungen Cagliari auf Sardinien. Beide Verbindungen werden ab Mitte April zweimal wöchentlich angeboten und sind ab kommenden Mittwoch (13. Oktober 2010) um 12.00 Uhr auf http://www.germanwings.com/ buchbar.
Die Flugrouten vom Konrad-Adenauer-Flughafen in Köln und von der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart ins südsardische Cagliari waren in den letzten vier Jahren von TUIfly angeboten und von Airberlin übernommen worden. Zum Winterflugplan 2010/2011 hatte Airberlin die Strecken aber gestrichen und fliegt 2011 nur noch von München aus nach Cagliari. Für Germanwings ist die Aufnahme der Sardinien-Verbindungen der zweite Landeanflug auf die zweitgrößte Mittelmeerinsel. Bereits 2007 flog die Günstigairline von Köln/Bonn ins nordsardische Alghero, hatte die Verbindung aber nach einer Saison wieder eingestellt.

>> Übersicht über alle Flugverbindungen nach Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!