Freitag, 12. November 2010

Billigflüge nach Sardinien mit easyJet: Schon ab 29,99 ab Berlin und Basel nach Olbia und Cagliari fliegen

Der britische Billigflieger easyJet fliegt auch 2011 wieder nach Sardinien.
Die orange-weißen Airbus-Maschinen heben zwar ganzjährig von Berlin Richtung Olbia ab, im Sommer 2011 allerdings fast täglich: Bis zu 5 Mal pro Woche starten die Flieger ab Schönefeld in Richtung Costa Smeralda.
In das südsardische Cagliari fliegt easyJet hingegen nur im Sommer: Ebenfalls ab Schönefeld wird die Inselhauptstadt vom 27. März bis 28. September 2011 zweimal wöchentlich mittwochs und sonntags bedient.
Ab dem Euroairport Basel/Freiburg/Mulhouse heben die easyJet-Maschinen donnerstags und samstags Richtung Cagliari sowie jeden Samstag Richtung Olbia ab.
Weitere easyJet-Verbindungen nach Cagliari gibt es im Sommer 2011 ab Genf, London und Mailand Malpensa sowie nach Olbia ab Bristol, Genf, London, Lyon, Paris Orly und Mailand.
Alle Strecken sind ab 29,99 Euro und bis Ende September 2011 buchbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!