Dienstag, 14. Dezember 2010

Ryanair streicht Flüge von Bremen nach Alghero (Nordwest-Sardinien)


Ryanair gab heute bekannt, 2011 nicht mehr von Bremen nach Alghero zu fliegen. Die nach eigenen Angaben weltweit beliebteste Fluggesellschaft hat heute angekündigt, ihre Kapazitäten ab den Flughäfen Berlin-Schönefeld, Bremen und Düsseldorf/Weeze mit Beginn des kommenden Sommerflugplanes zu reduzieren. Somit fällt die Verbindung von der Hansestadt nach Nordwest-Sardinien den Streichplänen zum Opfer. Die Flüge von Frankfurt/Hahn und Düsseldorf/Weeze nach Alghero und Cagliari sowie von Memmingen nach Alghero und von Karlsruhe nach Cagliari sind von den Kürzungen aber nicht betroffen.
Der irische Carrier macht die anstehende Umsetzung der Luftverkehrsabgabe in Höhe von acht Euro durch die Bundesregierung für diesen Schritt verantwortlich. Bereits im Oktober dieses Jahres hatte Ryanair massive Streckenreduzierungen am Flughafen Frankfurt-Hahn zum Sommer 2011 angekündigt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!