Montag, 28. Februar 2011

„Street Art“: Graffiti-Ausstellung im Königspalast der Inselhauptstadt von Sardinien

Unter dem Titel „Street Art a Cagliari, dalla Strada a Palazzo Reggio” zeigt die Provinz Cagliari ab dem 4. März 2011 im Königspalast der Inselhauptstadt eine Graffiti-Ausstellung mit Motiven die sich nicht nur an der Pop-Art orientieren.
Kunst von der Straße im pompösen Palast der bereits 1337 von den Aragonesen gebaut wurde? Eigentlich widersprüchlich. Doch für die Organisatoren der Schau ist es völlig unproblematisch die Spray-Bilder der nationalen Graffiti-Künstler im antiken Palazzo zu zeigen, denn Sprayen ist mittlerweile salonfähig geworden.
Die Bilder von elf Graffiti-Künstlern aus Sardinien und zwei Sprayern aus Mailand gibt es noch bis zum 31. März im Schlossviertel von Cagliari zu bewundern.

Ausstellungsort: Palazzo Regio, Piazza Palazzo, Cagliari
Vernissage: Freitag, 4. März 2011 um 18.00 Uhr

Öffnungszeiten: Die Ausstellung im Süden von Sardinien ist montags bis freitags durchgehend von 9.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 9.00 bis 14.00 und von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Mehr Ausstellungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!