Donnerstag, 3. März 2011

ITB: Auch Sardinien präsentiert sich auf der weltgrößten Reisemesse in Berlin

Wer seinen Urlaub plant und die schönsten Strände und Plätze rund um Sardinien sucht, für den ist die ITB in Berlin eine wahre Fundgrube, denn vom 9. bis 13. März 2011 präsentiert auch die Regione Sardegna in der deutschen Bundeshauptstadt ihre Angebote.

Die zweitgrößte italienische Mittelmeerinsel zeigt sich auf der fünftägigen Fachmesse der Internationalen Tourismus-Wirtschaft auf dem Gemeinschaftsstand der Italienischen Zentrale für Tourismus (ENIT) mit unterschiedlichen Produkten.

„Deutsche Urlauber sind reiselustig und neugierig. Sie reisen über das ganze Jahr verteilt, verstärkt auch in der Nebensaison“, erklärt Luigi Crisponi, regionaler Beigeordneter für Tourismus. „Damit ist der deutsche Reisemarkt für uns enorm interessant und lukrativ“.

Trotz globaler Wirtschaftskrise verzeichneten die sardischen Beherbergungsunternehmen und Reiseveranstalter 2010, nach Aussage der Region Sardinien, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 4 Prozent.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!