Donnerstag, 10. März 2011

Tanz, Gesang und viel Musik – spontane Musikveranstaltung in der Inselhauptstadt Cagliari

Ein Flashmob ist ein kurzer spontaner Menschenauflauf auf öffentlichen Plätzen, bei denen die Menschen irgendetwas verrücktes machen.
Der Anti-Drogen-Mob am kommenden Samstag in Cagliari geht etwas weiter: Beim gemeinsamen Tanzen und Musizieren, soll das eigene Glücksgefühl aktiviert werden.
Das ist das Ziel des spontanen Musikevents am 12. März 2011 in der Inselhauptstadt von Sardinien.

“Nella musica, io sono la melodia. Nella danza, io sono l’energia” (dt. In der Musik, bin ich di Melodie. Beim Tanz, bin ich die Energie) heißen zwei Leitsätze der Veranstaltung die an zwei Terminen, um 18.00 Uhr auf dem Piazza Yenne und um 19.00 Uhr in der Via Savoia, stattfindet.

Zwei Plätze Cagliaris in eine Zirkuswiese verwandeln - warum? Um zu zeigen, dass man den eigenen Glücksgefühl-Haushalt auch ohne Drogen und Alkohol aufpeppen kann. Das Gefühl von Freude und Hochstimmung existiert nämlich in jedem Einzelnen und muss eigentlich nur herausgelockt werden, zum Beispiel beim gemeinsamen Singen, Dudeln und sich Drehen.

Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen!


Lesen Sie mehr über die Inselhauptstadt Cagliari
Mehr Veranstaltungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!