Montag, 30. Mai 2011

Chocabeck World Tour 2011: Großes Zucchero Konzert in der Inselhauptstadt von Sardinien



Nach knapp drei Jahren Pause steht am 25. Juli 2011 einer der größten italienischen Rockmusiker wieder Live in der Inselhauptstadt von Sardinien auf der Bühne: Zucchero, der mit bürgerlichem Namen Adelmo Fornaciari heißt und dessen Lieder von Gospel, Blues und Rockeinflüssen inspiriert sind.
Mit seiner „Chocabeck World Tour 2011“ tritt Zucchero in diesem Jahr im Amphitheater des Messegeländes in Cagliari auf.

Seinen Zuhörern präsentiert der italienische Liedermacher Ende Juli sein neustes Album „Chocabeck”. Bei dem Konzert in Cagliari wird er von David Sancious (Keyboards, einer der tragenden Säulen der E-Street Band von Bruce Springsteen, neben Peter Gabriel, Carlos Santana, Sting und Eric Clapton), Mario Schilirò (Gitarre), Kat Dyson (Gitarre, bereits Gitarrist von Prince), Adriano Molinari (Schlagzeug) und Polo Jones (Bass) sowie James Thompson (Saxophon), Massimo Greco (Trompete), Beppe Caruso (Trombone), Luca Campioni (Violine), Simone Rossetti Bazzaro (Viola) und Enrico Guerzoni (Cello) begleitet.

Veranstaltungsort: Anfiteatro Fiera di Cagliari, Cagliari
Konzertbeginn: 21.30 Uhr
Tickets ab: 37,00 Euro

Der Karten-Vorverkauf für das Zucchero-Konzert hat schon begonnen. Tickets gibt es im Vorverkauf in Cagliari bei Box Office in der Viale Regina Margherita und bei http://www.greenticket.it/.

Weitere Informationen zum Konzert auf der Homepage des Veranstalters

Mehr Konzerte auf Sardinien


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!