Montag, 6. Juni 2011

Neue Sardinien-Fähren der Saremar: Ab sofort auch Savona-Porto Torres buchbar

Die Sommerfähren der sardischen Fährgesellschaft Saremar sind ab sofort auch auf der Strecke Porto Torres - Vado Ligure (bei Savona) buchbar. Das Fährschiff „Dimonios“ bietet viermal pro Woche Tag- und Nachtüberfahrten von Nordwestsardinien nach Ligurien an. Die Überfahrt ab Vado Ligure ist besonders für Reisende aus Deutschland uns der Schweiz attraktiv: Der kleine Fährhafen, von dem auch die Fähren der Corsica Sardinia Ferries in Richtung Korsika ablegen, liegt nur etwa 50 Kilometer von Genua entfernt.


Fähren und Fährhäfen auf und nach Sardinien auf einer größeren Karte anzeigen

Die Preise für die Tickets nach Sardinien sind bei den Saremar-Überfahrten festgelegt und orientieren sich nicht nach der Nachfrage: Die 4-Personen-Innenkabine gibt es schon ab 58 bis maximal 75 Euro, ein Fahrzeug bis 4 Metern Länge kostet bei Saremar in der Hochsaison maximal 86 Euro. Auf der etwa 10-stündigen Überfahrt gibt es außerdem Rabatte für auf Sardinien geborene oder gemeldete Passagiere. Die Strecke wird zunächst ab 22 Juni und bis 15. September 2011 angeboten und ist ausschließlich über die Website http://www.regione.sardegna.it/saremar/ buchbar (nur Italienisch).
Bereits seit mehreren Wochen kann die neue Saremar-Strecke Olbia-Civitavecchia (bei Rom) gebucht werden. Nach Buchungseröffnung kam es zu einem teilweise turbulenten Ansturm auf die Buchungs-Website. Innerhalb einer Woche seien für die Strecke von Olbia nach Civitavecchia schon mehr als 4000 Tickets verkauft worden, berichtete der sardische Tourismus-Beigeordnete Luigi Crisponi.
Mit den von der Region angemieteten Fährschiffen will die Regionalregierung gegen die hohen Fährpreise angehen, welche die Überfahrten auf die italienische Mittelmeerinsel in diesem Jahr stark verteuert haben. Für Urlauber, die bis 3. Juli 2011 nach Sardinien reisen, hält die Region Sardinien deshalb auch eine Sondervergütung bereit: Mit dem Bonus Sardo Vacanza erstattet die Inselregierung Urlaubern bis zu 90 Euro ihres Fährtickets. Allerdings müssen dazu nach dem Urlaub alle Unterlagen an das Tourismusamt der Insel geschickt werden.


Welcher Abfahrtshafen ist der beste? Fährhäfen in Richtung und auf Sardinien

Alle Fährstrecken in der Übersicht

Preisvergleichs-Tool: Alle Preise von Tirrenia, MOBY Lines und Corsica Ferries auf einen Blick

Bonus Sardo Vacanza – Die Region Sardinien zahlt bis zu 90 Euro Bonus für Fähranreise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!