Mittwoch, 15. Februar 2012

10. „Coppa delle Dame“ auf Sardinien: Bei dieser Oldtimer-Rallye geben Frauen Gas


Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre geht am 31. März 2012 in Cagliari die zehnte „Coppa delle Dame“ an den Start.
Bei der Damen-Rallye, die für Fans des Oldtimer-Motorsports als inoffizieller Saisonauftakt gilt, sitzen überwiegend Pilotinnen am Steuer. Die Herren können sich, wenn sie möchten, als Co-Piloten bewähren und werden auf den Beifahrersitz verbannt.

Am letzten Samstag im März geht es dann nicht um quietschende Reifen und getunte Motoren, sondern um Gleichmäßigkeit und Navigation: Geschickt erkunden die Teams mit ihren polierten Limousinen aus den Jahren 1920 bis 1970 die frühlingshafte Inselhauptstadt von Sardinien.
An  Streckenposten, bei Zeitmessungen und Geschicklichkeitsprüfungen gilt es Punkte für die Wertung zu sammeln.
Schlusspunkt der „Coppa delle Dame“ bildete ein Abschlusstreffen des sardischen Oldtimer-Club „S.C.Q. Circolo Sardo Automoto d’Epoca“ in einem Restaurant bei Cagliari.

Lesen Sie mehr über die „Coppa delle Dame“ auf Sardinien

Unsere Veranstaltungstipps für Süd-Sardinien

Unsere Veranstaltungstipps für Nord-Sardinien