Donnerstag, 16. Februar 2012

The big green: Ausstellung in der Inselhauptstadt von Sardinien gibt Einblicke in die ehemalige Kaserne Trieste


Wie die verlassene Kaserne Trieste in Cagliari heute aussieht und wessen Heimat sie geworden ist, zeigt eine persönliche Ausstellung in der Galerie für zeitgenössische Kunst Meme.
Die Schau der Künstlerin Marta Anatra „The big green“ läuft vom 17. Februar 2012 in der Inselhauptstadt von Sardinien.
Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit mit Alessandro di Nardo (S'Umbra) und Fabrizio Frisan (Video und musikalische Inszenierung).
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die seit Ende des Zweiten Weltkrieges verlassene Kaserne Trieste in Cagliari und die dort zwischen Backsteinen, Zement und Trägern entstandenen Grünflächen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. März 2012 zu sehen.

Öffnungszeiten: Montags bis freitags 17.30 bis 20.00 Uhr und 16.30 bis 20.00 Uhr. Samstags auf Vereinbarung. Sonntags geschlossen.

Ausstellungsort: MEME | arte contemporanea e prossima, Via Goffredo Mameli 78, Cagliari
Vernissage: Freitag, 17. Februar 2012, 18.30 Uhr

Mehr Ausstellungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!