Freitag, 10. Februar 2012

easyJet fliegt nun auch von Mailand Malpensa nach Alghero an die Nordwestküste von Sardinien


Anlässlich einer Pressemitteilung vom 9. Februar 2012 hat die britische Billigfluglinie easyJet den Start von einer weiteren Verbindungen nach Sardinien bekannt gegeben.
Ab dem 23. Juni und bis zum 1. September 2012 fliegt die britische Low-Cost-Airline nun auch vier mal wöchentlich von Mailand Malpensa nach Alghero an die wunderschöne Nordwestküste der italienischen Mittelmeerinsel.
Die neue Strecke ist schon jetzt auf der Homepage von easyJet buchbar. Ein einfacher Flug kostet 31,49 Euro, inklusive Steuer und Gebühren.

Easyjet fliegt ganzjährig von Berlin und Mailand Malpensa sowie zur Saison auch vom schweizerischen Genf und EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg sowie von London Gatwick und vom südenglischen Bristol aus an die „Costa Smeralda“ nach Olbia. In die Inselhauptstadt Cagliari fliegt der englische Billigflieger hingegen ganzjährig ab Mailand Malpensa und London-Stansted sowie zur Saison auch ab Berlin, Genf, Paris Orly und dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg.

Hier easyJet-Flug nach Sardinien buchen
Überblick aller Flüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!