Montag, 13. Februar 2012

Gaudì-Ausstellung in Oliena, im Herzen von Sardinien


Im Mittelpunkt der Schau „Gaudì a Oliena“, die seit September 2011 in Oliena, im Herzen von Sardinien, zu sehen ist, stehen der katalanische Architekt Antoni Gaudì und die von ihm in Barcelona entworfene Kirche „Sagrada Familia“.
Die Ausstellung ist in den Räumen des Jesuitenkolleg, in der St. Franziskus Kirche und der Chiesa di Nostra Signora d'Itria untergebracht und zeigt Erläuterungstafeln, Videos, Säulen, Modelle und Fotos zur Architektur der Sühnekirche der Heiligen Familie. Anhand der ausgestellten Werke soll die Beziehung zwischen Kunst und Architektur erläutert werden.
Der Bau der im neukatalanischen Stil entworfenen Kirche ist bis heute unvollendet. Er wurde 1882 begonnen und soll nach jüngsten Prognosen 2026 abgeschlossen sein.

Die Ausstellung ist noch bis zum 29. Februar 2012 zu sehen.

Öffnungszeiten: Dienstags bis freitags von 16.00 bis 19.00 Uhr; samstags und sonntags von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr. Montags geschlossen.

Ausstellungsort: Collegio dei Gesuiti, Chiesa di San Francesco, Chiesa di Nostra Signora d'Itria, Oliena

Mehr Ausstellungen auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!