Dienstag, 13. März 2012

Tirrenia startet mit Angeboten für Familien und Paaren in die Sommersaison 2012

Die italienische Fährgesellschaft Tirrenia startet mit neuen Angeboten und verbesserten Serviceleistungen in die Saison 2012. Die erst im letzten Jahr privatisierte Tirrenia‑Gruppe nimmt kurz vor Ostern die tägliche Verbindung von Genua über Olbia nach Arbatax wieder ins Programm.

Außerdem gibt es Angebote für Familien: Wer von Juni bis September von Genua nach Porto Torres oder von Civitavecchia reist, kann die Viererkabinen bei Belegung mit zwei Erwachsenen und bis zu zwei Kindern plus Auto zum Sonderpreis buchen. Das Angebot ist allerdings auf wenige Kabinen pro Überfahrt begrenzt. Eine ähnliche Offerte für Paare gibt es auf den Strecken Genua-Porto Torres und Civitavecchia-Olbia für eine Zweierkabine und PKW. Wer im April oder Mai auf diesen Strecken reist, hat außerdem die Möglichkeit, einen Skonto für Überfahrten auf denselben Strecken vom 1. Juni bis 30. September 2012 zu ergattern. Künftig kann man bei der Fährbuchung einen Gutschein für das Essen an Bord erwerben und so ein paar Euro sparen. Außerdem will Tirrenia seinen Service verbessern: Ab April dürfen Gäste und Fahrzeuge eine Stunde früher als zuvor an Bord, so sollen lange Schlangen vermieden und Wartezeiten verkürzt werden.
Die Tickets der Tirrenia, die bis 31.12.2012 buchbar sind, können auf www.tirrenia.it reserviert werden, allerdings nur in italienischer und englischer Sprache.

Übersicht über alle Sardinien-Fähren
Hintergrund-Informationen: EU-Komission untersucht Tirrenia-Verkauf: Brüssel prüft Beihilfen für die ehemalige staatliche Fährgesellschaft
Grandi Promozioni Tirrenia 2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!