Dienstag, 10. April 2012

Jetski und Powerboats: Vor den Küsten Sardiniens wird Anfang Juni aufs Gas gedrückt

Vor der beeindruckenden Kulisse des Meerbusens von Golfo Aranci im Nordosten Sardiniens findet vom 1. bis 3. Juni ein besonderes Event für Jetski-Fans statt: Die vier Wettbewerbe World Aquabike Class Pro - Ski Ladies, World Aquabike Class Pro - Ski Division F1, World Aquabike Class Pro - Runabout F1 sowie World Aquabike Class Pro – Freestyle versprechen spannende Rennen und spektakuläre Stunts auf dem Wasser.

 Im Hafen von Cagliari, der Inselhauptstadt Sardiniens, geht es am selben Wochenende besonders schnell zu: Bei den Formel 2-Weltmeisterschaften der Powerboat-Rennen im Hafen der Inselmetropole zeigen Teams aus aller Herren Länder, wie man auch auf dem Wasser um die Wette brettern und Kurven kratzen kann. Die Powerboote sind Rennkatamarane, die komplett aus Kohlefaser, Kevlar, Airex und Nomex hergestellt und mit starken Außenbordmotoren ausgestattet sind, mit denen die flotten Boote Spitzengeschwindikeiten von bis zu 250km/h érreichen können.

Website des Veranstalters, der Union Internationale Motonautique

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!