Dienstag, 10. April 2012

Sardinien-Fähren: Sommerfahrplan der Saremar von Civitavecchia nach Olbia und retour ab sofort buchbar


Die Saremar, eine Fährgesellschaft im Besitz der Region Sardinien, bietet wie im vergangenen Jahr auch für die Sommersaison 2012 wieder Sardinien-Überfahrten zu Festpreisen an.
Die Fracht- und Personenfähren, die ab dem 1. Mai im Sommerfahrplan von der kleinen, bei Rom liegenden Hafenstadt Civitavecchia nach Olbia an die Costa Smeralda fahren, sind seit vergangenem Donnerstag, den 5. April 2012 buchbar. Die Verbindung wird bis zum 15. September 2012 täglich angeboten.

Auch die vor allem für Urlauber aus Mitteleuropa attraktive Strecke von Savona Vado Ligure nach Porto Torres und retour wird in diesem Jahr wieder angeboten, ist vorerst aber noch nicht buchbar. Der Sommerfahrplan soll bis Ende April 2012 freigeschaltet werden.

Die Preise für die Tickets nach Sardinien sind bei den Saremar-Überfahrten festgelegt und orientieren sich nicht nach der Nachfrage: Auf der Strecke Civitavecchi-Olbia gibt es die 4-Personen-Innenkabine außerhalb der Saison schon ab 34,43 Euro; ein Fahrzeug bis 4 Metern Länge kostet derzeit hingegen zwischen 32 und 42 Euro.
Die Tickets der Saremar sind derzeit ausschließlich über die Website der Region Sardinien buchbar (nur Italienisch).

Mit den von der Region angemieteten Fährschiffen will die Regionalregierung auch in diesem Jahr wieder gegen die hohen Fährpreise angehen, welche die Überfahrten auf die italienische Mittelmeerinsel seit dem letzten Jahr stark verteuert haben.

>> Übersicht über alle Sardinien-Fähren

>> Die wichtigsten Verbindungen von Nord- und Mittelitalien nach Sardinien im praktischen Überblick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!