Mittwoch, 13. Juni 2012

9. Festival Letterario della Sardegna - Literaturfestival in Gavoi mit Autoren aus Deutschland

Das Literaturfestival L'Isola delle Storie in Gavoi hat Tradition: In dem schönen Bergdorf im Herzen der Insel gibt es alljährlich drei Tage lang von morgens bis abends Lesungen, Überlegungen und Diskussionen rund um das Thema Literatur zu erleben. Bei dem Festival, das heuer vom 29. Juni bis 1. Juli 2011 zum 9. Mal stattfindet, sind nicht nur literarische Größen, sondern auch junge Publizisten mit von der Partie: In diesem Jahr unter anderem der deutsche Drehbuchautor und Schriftsteller Peter Probst, der mit Michael Braun, Italienkorrespondent der taz, ein Literaturprojekt in Gavoi vorstellt. Zum Thema "Glück" (“Sulla Felicità”) referiert am zweiten Tag der Veranstaltung der deutsche Soziologe Meinhard Miegel zusammen mit seinem italienischen Kollegen Giorgio Boatti. Die deutsche Kirmi-Autorin Eva Rossman streitet sich literarisch mit ihrer italienischen Kollegin Chiara Valerio am Freitag Abend. Das komplette Programm des Festivals Isola delle Storie gibt es auf der offiziellen Website und bei Facebook.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!